Willkommen bei der Inspirationswerft

Das Wort Werft kommt aus dem Alt-Niederländischen und bedeutet:

“Der am Wasser baut.”

Das trifft auch auf unsere Inspirationswerft zu. Wir kommen aus Kiel und lassen uns gerne vom Meer und dem Strand inspirieren. Aber besonders die Menschen inspirieren uns. Die Kieler haben einen trockenen, aber liebevollen Humor. Da fühlt man sich gleich Zuhause.
Und dieses Gefühl möchten wir gerne transportieren.
Wir sind eine Inspirationswerft, das heißt hier wird kreativ gearbeitet, gewerkelt, gehäkelt, geschneidert, gemalt und manchmal sogar geschraubt und zwar immer an den Preisen. Denn wir möchten, dass sich unsere Sachen jeder leisten kann.
Wir mögen es gerne, wenn vorhandene Ressourcen wiederverwendet werden.
In Neudeutsch heißt das ja jetzt Upcycling. Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig. Warum?
Weil wegschmeißen für Materialien, die noch völlig in Ordnung sind, aber in dem „Jetzt Zustand„ keine Verwendung mehr haben, keine Option ist.
Oft sind diese Dinge für eine neue Idee perfekt. Und genau da setzten wir an.
Natürlich benutzen wir auch neue Werkstoffe.
Wir?
Wir sind 3, Verena, Sabine und Nicole.
Inspirationswerft-Marktstand

Nicole, warum bist du kreativ?

Ein schlauer junger Mann hat mal, nachdem ich mir mal wieder etwas zurechtgebastelt hatte, bisschen genervt gesagt: Mama, man kann nicht immer alles selber machen!
Und er hatte recht. Denn oft macht es überhaupt keinen Sinn, oder es wird nicht schöner, billiger oder besser. Aber manchmal eben schon!

Was bringt es dir, kreativ zu sein?

Es ist das schönste Geschenk wenn andere auch von einer Sache begeistert sind. Wenn ich z. B. Sehe wie sich ein kleiner Junge am Marktstand in einen Häkeltiger verliebt und er völlig begeistert ist.
Oder sich jemand in eines unsere Täschchen verguckt oder bei einem unserer upcycling Produkte auch super findet das man diesem Stoff ein 2. Leben geschenkt hat.
Jemand ein schönes Geschenk bei uns findet und genau weiß was für eine Freude den beschenkten erwartet. Darum mache ich das , und das sehr sehr gerne.

Sabine, warum bist du kreativ?

Kreativ zu sein hilft die Gedanken zu sortieren und dabei etwas schönes zu gestalten. Und es ist schön wenn andere Menschen es so schön finden das sie es für sich selbst kaufen!

Verena, warum bist du kreativ?

Wenn ich mir etwas wünsche, habe ich meist schon klare Vorstellungen im Kopf, wie die Sache aussehen soll. Sehr oft ist es sehr mühselig ,das dann zu finden, wenn es überhaupt möglich ist. Aus diesem Grund und weil ich upcycling sehr sinnvoll finde, bin ich beim Selber machen gelandet.